Herzlich Willkommen!
Unsere Cookies bieten Ihnen ein schnelles, entspanntes und vollkorniges Einkaufserlebnis. Einige sind notwendig, um die Webseite und ihre Funktionen zu betreiben. Andere helfen uns dabei, unsere Dienste zu verbessern. Wenn Sie damit einverstanden sind, stimmen Sie der Nutzung von Cookies für Präferenzen, Statistiken und Marketing einfach durch einen Klick auf „Geht klar“ zu.

Produktbewertungen für Korg wavestate Synthesizer

4,8 / 5.0
ermittelt aus 5 Bewertungen

Wie diese Bewertungen zustande kommen, erfahren Sie hier.

1 / 5 Bewertungen
Sortieren nach
Filtern nach
von Gunter am 18.11.2021

Ein sample-basierter Synthesizer für alle, die die Sounds nicht from scratch anlegen wollen, trotzdem mit allen Filter- und Hüllkurvenmöglichkeiten. Sehr gute vorgefertigte Sonds und ein sehr guter Wave-Editor. Das Zusammenbasteln am Gerät macht man nicht mehr, wenn man den Editor mal benutzt hat. Aber: das Gerät wurde mit Firmware 1.0.1 ausgeliefert. Ab Windows 10 jünger als 2019 klappt die Kommunikation mit dem Synthesizer nicht mehr. Das Aufspielen der neuen Firmware ist damit ebenfalls nicht möglich. Ich musste eine alte Windows-Version in eine VM installieren, damit ging es. Nach dem Firmwareupdate lief alles glatt, sogar unter Windows 11. Das Problem wird durch den Hersteller nicht kommuniziert. Es hat mich mehrere Tage gekostet, bis ich wusste, warum es nicht geht und der workaround gefunden war.