Produktbewertungen für Native Instruments TRAKTOR KONTROL S4 MK3 DJ Controller

4,9 / 5.0
ermittelt aus 15 Bewertungen
2 / 15 Bewertungen
Sortieren nach
Filtern nach
von Sven am 01.07.2021

Gutes Produkt, einzig der Mikrofon Eingang ist umständlich mit der Zuweisung.

von Philipp am 07.01.2020

Hallo,ich nutze den S4 auf Privatpartys. Gehäuse und Tasten wirken sehr solide und fassen sich super an. Die Anschlüsse sitzen stramm und Main- sowie Headphone Output sind schön laut und klar. Der Umstieg von Traktor 2 auf 3 geschieht quasi wie im Flug und das Layout des Controllers erklärt sich von selbst. Die kleinen Displays sind erstaunlich informativ, auch wenn der Blick trotzdem zum Großteil auf den Monitor geht, spätestens um neue Tracks zu laden.Mit der Taste für externer Musikquellen neben dem Gainregler habe ich keine Probleme, entgegen vielen anderen Berichten. Es gibt in den Einstellungen eine Option, dass nur in pausierte Decks geladen werden darf. Das klappt auch bei der Umstellung auf Ext. Es leuchtet kurz rot auf, aber das Lied geht normal weiter.Beim Funktionsumfang gibt es allerdings ein dickes Minus von mir. Die Tiefe des User Mappings ist sehr beschränkt und man hat auch keinen Zugriff auf die bestehende Konfiguration. Die Shift Taste hat beispielsweise keinen Einfluss auf die Effect Buttons. D.h. die Slots 3 und 4 können nicht genutzt werden. Mit dem Modifyer ginge es vielleicht noch, ist aber absolut benutzerunfreundlich. Das trifft auch auf viele andere Tasten zu. Kein Zugriff auf den Freezemode und keine Möglichkeit Effektmakros aufzurufen und zu aktivieren. Daher nutzte ich den S4 mit einem F1 und MidiFighter Twister. Ich hoffe, das wird in den nächsten Updates freigeschaltet. Gerade bei NI habe ich frei Hand beim Mapping erwartet. Daher einen Punkt Abzug beim Funktionsumfang.Trotzdem ist das ein wirklich guter Controller.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu gewährleisten.