Dreadbox Nyx

Dreadbox Nyx

Diesen Artikel bieten wir nicht mehr an. Da wir unser umfangreiches Sortiment jedoch stets erweitern, finden Sie bei uns sicher ein aktuelles Produkt, das Ihren Vorstellungen entspricht.

Sicher einkaufen

 
  • Trusted Shops zertifiziert
  • Schnelle Lieferzeiten
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Käuferschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung

Bewertung:

Noch keine Bewertung vorhanden

Hersteller:

Dreadbox

Artikelnummer:

254950

Versandgewicht:

1,80 kg

Versand per:

Paket

Einheit:

Stück

5214000298533

Dreadbox Nyx Produktdetails

Beschreibung

Der "Nyx" ist ein weiterer kompakter Desktop-Analogsynthesizer von Dreadbox. Er zeichnet sich durch seinen außergewöhnlichen Reverb aus, dessen Klang sich am ehesten mit den Worten "extrem spacy" beschreiben lässt. Die beiden kernigen VCOs des Nyx können mit separaten Glide-Zeiten betrieben werden, verfügen über Hardsync und lassen sich über drei Oktaven einstellen. Der Bereich von VCO2 ist eine Oktave höher angesiedelt und VCO1 bietet Rechteck sowie modulierbare Pulsbreite. Besonderes Highlight ist die duale Filtersektion, welche mit 12 oder 24 dB pro Oktave arbeitet, wobei sich beide Filter seriell und parallel betreiben lassen. Insgesamt stehen 4 Betriebsmodi zur Verfügung: Single, Dual, Split und Odd. So kann z.B. jeweils eine Stimme eine eigene Filterung bekommen. Beide Filter können von je einer AD-Hüllkurve gesteuert werden, welche im Loop-Modus auch als LFO genutzt werden können. Ein weiterer LFO in der Oszillatorsektion ist für Vibrato zuständig. Wie die bisherigen Synthesizer von Dreadbox kann auch Nyx duophon (paraphon) mit einem Oszillator pro Stimme betrieben werden. Ein dritter Modulator ist für den VCA vorhanden. Zur weiteren semimodularen Steuerung von Klangparametern gibt es insgesamt neun CV-Eingänge für beide VCOs, Filter, Reverb, Pulsweite VCO1 und VCA sowie Gate zum Triggern der Hüllkurven. An sechs Ausgangsbuchsen kann man u.a. CV-Signale von den Modulatoren und VCO2 abgreifen und an andere modulare Geräte schicken.

Features:

  • Voll analoger, zweistimmiger paraphonischer Synthesizer
  • 2 Oszillatoren mit individueller Glide Einstellung
  • Einzigartiges integriertes Reverb aus dem Splash MK von Crazy Tube Circuits
  • Dualer State Variable mit 24 oder 12dB pro Oktave
  • 3 Envelopes inklusive Loop-Modus zur Nutzung als LFO
  • Umfangreiches Patchfeld mit 15 Buchsen
  • Semimodulare Struktur
  • LFO (Dreieck)
  • Hergestellt in Griechenland
  • Komplett von Hand gefertigt
  • CV Out: VCO2 inkl. Attenuator, Hüllkurve 1 und 2 inkl. Attenuator, Mod Wheel, MIDI to CV
  • CV In: OSC 1 und 2 Frequency, VCF Cutoff (für beide Filter), VCF Cutoff (post für Filter 2), VCO 1 Pulsweite, Gate, CV, VCA
  • Abmessungen 225 x 160 x 75 mm
  • Gewicht 1400 g
Weiterführende Links

Spezifikationen

Farbe: Schwarz
USB-MIDI: MIDI
MIDI Eingang: 1 Port
MIDI Ausgänge: 0 Ports
Art der Tonerzeugung: Analog
Typ: Synthesizer
Thema: Recording und Studio

Interessante Videos


Musikhaus Korn Startseite