Laserworld ShowNET Interface incl. Showeditor Software

Laserworld ShowNET Interface incl. Showeditor Software

199,00 EUR

inkl. MwSt. | inkl. Versandkosten

statt UVP : 236,81 EUR
Sie sparen : 37,81 EUR (15,97 %)
Verfügbarkeit Online:
1 Stück sofort lieferbar
Lieferzeit: 1 ‐ 2 Werktage (Deutschland)

Verfügbarkeit in Filiale prüfen:


In den Warenkorb

Sicher einkaufen

 
  • Trusted Shops zertifiziert
  • Schnelle Lieferzeiten
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Käuferschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung

Hersteller:

Laserworld

Artikelnummer:

250600

Versandgewicht:

0,70 kg

Versand per:

Paket

Einheit:

Stück

7640144990251

Laserworld ShowNET Interface incl. Showeditor Software ist auch in folgenden Sets erhältlich

Laserworld ShowNET Interface incl. Showeditor Software Produktdetails

Beschreibung

Der Laserworld Showeditor MKII ist eine Komplettlösung zur Lasersteuerungs von Laserworld, die eine Vielzahl einfach zu bedienender Funktionen für Einsteiger und Profis bereithält. Darunter zum Beispiel die intuitiv bedienbare Oberfläche für Live Lasershows wie auch die übersichtliche Timeline für professionelle, mediensynchrone Showprogrammierung. Für die Software gibt es über 100 kostenlose Lasershows sowie auch vorkonfigurierte Profile für verschiedene MIDI Controller.ILDA (*.ild) Dateien können sowohl importiert wie exportiert werden, so dass diese auch unkompliziert auf verschiedenen Software- und Playbacksystemen genutzt werden können.Laserworld Showeditor unterstützt auch DMX Eingang und Ausgang: Die Software kann dabei durch ein DMX Pult ferngesteuert werden oder aber auch selbst DMX Geräte ansteuern - auch komplexere, intelligente Geräte.Umfangreiche MIDI Konfigurationsmöglichkeiten ermöglichen das einfache Erstellen eigener MIDI Profile. Dabei ist der Showeditor auch SMPTE Timecode kompatibel, was besonders für professionelle Anwendungen wichtig ist.Dank des leicht zu bedienenenden Figureneditors können selbst Einsteiger leicht eigene Figuren, Logos, Lauftexte oder Morphtexte erstellen. Professionelle Anwender profitieren zusätzlich von erweiterten Funktionen wie dem Abstract Generator, Farbanpassungen und verschiedenen Ausgabe-Optimierungstools. Die Benutzeroberfläche ist auf die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Holländisch und Rumänisch einstellbar.

Das Laserworld ShowNET Interface verfügt über einen microSD-Karten Slot. Auf der microSD Karte können *.ild Dateien abgespeichert werden, die dann entweder automatisch abgespielt oder über DMX angetriggert werden können.

Features:

  • Lasershow Software Komplettlösung für Live-Lasershows und Timeline-Lasershows
  • Über 100 kostenlose Lasershows verfügbar

Software-Funktionen des Laserworld Showeditor 2015:

  • Interne AuflösungXY: 32 Bit
  • Farbauflösung RGBI: 8 Bit
  • Anzahl der Timeline Spuren: 48 Spuren auf 16 Spurenseiten + je 18 Effekte
  • Matrix Mapping: 16 Spurenseiten können auf bis zu 16 ILDA Interfaces ausgeben
  • Anzahl der angeschlossenen Ausgabeinterfaces: keine Begrenzung
  • Anzahl der Ausfgabeinterfaces mit gleichzeitiger Ausgabe: 16
  • Maximale Ausgabegeschwindigkeit: ~150.000 Punkte pro Sekunde
  • Bitmap Tracing: Ja
  • AI Datei-Import: Ja, Dateiversion 5
  • ILDA Import / Export: Einzelne Frames, Figuren und komplette Shows
  • ILDA Export: Schutz Export kann auf bestimmte Lizenzen begrenzt werden
  • SMS Ausgabe auf den Laser: Ja (Siemens TSM Modul TC35i oder TXT Datei)
  • Lauftext: Ja
  • Morph-Text: Ja
  • Schriftarten: jede TTF + 3 Zusatzschriften
  • Simulation: Ja (entweder DAC oder Simulation)
  • Echtzeitausgabe auf den Laser: Ja
  • Multi Screen Unterstützung: Ja (Fensterpositionen werden gespeichert)
  • Skin (individuelle Farbgestaltung der Benutzeroberfläche): wählbar
  • Individuelle Scannerkonfiguration je Ausgabe-Interface: Ja (inklusive PPS Rate)
  • Individuelle Farbkorrektur je Ausgabe-Interface: Ja, TTL, Analog, RGB, 3-Punkt
  • Individuellles Mapping je Ausgabe-Interface: Ja, TTL, Analog, RGB, 3-Punkt
  • Individuelle Geometriekorrektur je Ausgabe-Interface: Ja, Invertierung X/Y, Verzerrung, Größe, Position, etc.
  • Safety Zonen / Beam Attenuation: Ja, je Ausgabe-Interface. 2 mit Farbverlauf
  • Individuelle Benennung je Ausgabe-Interface: Ja
  • Einstellungen abspeichern: Ja
  • Virtuelle Hardware für Simulationen: Ja
  • Playlist Unterstützung: Ja
  • Auto Monitor Standby: Ja
  • Video Unterstützung: Ja, Video als Basismedium für die Timeline, wird über den zweiten Monitorkanal ausgegeben
  • Kostenlose Lasershows: über 250 kostenlose Lasershows werden unterstützt
  • Professionelle kostenpflichtige Lasershows: Online verfügbar

Hardware Funktionsumfang der Laserworld ShowNET:

  • X/Y Scanner Ausgabe mit 12 bit Auflösung (4096 verschiedene Positionen je Achse)
  • Farbausgabe mit 8 bit Auflösung (256 verschiedene Helligkeitswerte je Farbkanal): Rot, Grün, Blau, Intensität an Grün gekoppelt
  • DMX512 Input und Output (non-isolated)
  • 100 Mbit Ethernet Anschluss
  • Flexible IP Adresseinstellung: Statische Adresse, DHCP oder AutoIP
  • MicroSD Karten Slot für das Playback von ILDA Frames, Figuren oder Shows (ILDA Format Code 4/5 RGB)
  • Stand-Alone Betriebsmodus und DMX IN/OUT mittels DMX-Adapter
  • Maximale Scangeschwindigkeit von ~100.000 Punkten pro Sekunde (pps)
  • Bis zu 16 ShowNET Interfaces können gleichzeitig für eine Lasershow genutzt werden.
  • Integrierter ArtNet-zu-DMX Converter
Weiterführende Links

Interessante Videos

Produktbewertung

Durchschnittliche Kundenbewertung

5 / 5

5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

neueste Bewertungen:

von Torsten

am 26.11.2019

In die Software muss man sich einarbeiten, sie ist sehr umfangreich.


von Patrick

am 01.11.2016

Vollste Zufriedenheit



Musikhaus Korn Startseite