Tascam DR-40 V2 Rekorder

Tascam DR-40 V2 Rekorder

201,00 EUR

inkl. MwSt. | inkl. Versandkosten

statt UVP : 262,00 EUR
Sie sparen : 61,00 EUR (23,28 %)
sofort lieferbar
Lieferzeit: 1 ‐ 2 Werktage (Deutschland)

Bestand in Filiale:


In den Warenkorb

Sicher einkaufen

 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Käuferschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung

Hersteller:

Tascam

Artikelnummer:

225724

Versandgewicht:

1,60 kg

Versand per:

Paket

Einheit:

Stück

4907034124787

Produktdetails

Tascam DR-40 V2 Rekorder

Beschreibung

Der Tascam DR-40 vereint 4-Spur-Aufnahme, verstellbare Kondensatormikrofone, XLR-Eingänge und lange Batterielaufzeit in einem tragbaren Recorder, der sich überall hin mitnehmen lässt. Er ermöglicht es, bis zu vier Spuren über die eingebauten Mikrofone, externe Mikrofone oder von Linepegel-Quellen aufzuzeichnen. Die hochwertigen Mikrofone lassen sich von AB- auf XY-Konfiguration umstellen, um die Aufnahme an die Klangquelle anzupassen. Ein Paar hervorragend klingender Tascam-Mikrofonverstärker liefert Phantomspeisung für externe Kondensatormikrofone und erlaubt eine Aufnahmequalität bis 96 kHz bei 24 Bit Auflösung. Die Eingänge sind mit verriegelbaren Kombianschlüssen (XLR/Klinke) von Neutrik versehen. Der DR-40 speichert Aufnahmen auf SD- oder SDHC-Karten bis 32 GB; eine 4-GB-Karte ist bereits enthalten.

Nach der Aufnahme können Sie Ihre Takes mit EQ und dem optionalen automatischen Pegelabgleich wiedergeben, um die empfundene Lautstärke während der Wiedergabe anzuheben. Neben einem Stereo-Halleffekt sind auch ein Lautsprecher und eine chromatische Stimmfunktion enthalten. Aufnahmen können über eine USB-2.0-Verbindung mit einem Computer ausgetauscht werden. Zu den weiteren Merkmalen zählen Overdubfunktion, Wiedergabe mit variabler Geschwindigkeit und/oder Tonhöhe, Limiter und Trittschallfilter sowie Vieles mehr. Mit seiner einfachen Bedienoberfläche eignet sich der DR-40 perfekt für Homerecording und Liveaufnahmen.

Features:

  • Tragbarer, hochwertiger Recorder im Taschenformat
  • Mehrsprachiges Menü DE, EN, FR, IT,ES, RU, RC,JP
  • Kompakte Maße und einfache Bedienung
  • Nutzt eine SD/SDHC-Karte als Aufnahmemedium (4 GB im Lieferumfang enthalten)
  • Unterstützte Audioformate: Unkomprimierte, lineare PCM (WAV-Format), 44,1/48/96 kHz, 16/24 Bit , Komprimiert (MP3-Format): 32–320 Kbit/s, 44,1/48 kHz (VBR-Dateien können wiedergegeben aber nicht aufgenommen werden)
  • Eingebautes, hochwertiges Stereo-Kondensatormikrofon mit nierenförmiger Richtcharakteristik
  • Stereo-Mikrofon-/Lineeingang (XLR/Klinke) mit zuschaltbarer Phantomspeisung (unterstützt Quellen mit einem Nominalpegel von +4 dBu)
  • Vierspuraufnahme
  • MS-Dekoder für die Aufnahme mit Mikrofonen in Mitte/Seite-Konfiguration
  • Schaltbares Trittschallfilter (40 Hz, 80 Hz, 120 Hz)
  • Manuelle oder automatische Aussteuerung möglich
  • Drei Möglichkeiten der automatischen Pegelanpassung während der Aufnahme: Peak Reduction (Pegelabsenkung), Auto Level (automatische Aussteuerung), Limiter (Pegelbegrenzung)
  • Speicher für vorgezogene Aufnahme (2 Sekunden) ermöglicht das Starten der Aufnahme bereits vor dem Drücken der Aufnahmetaste
  • Auto-Aufnahme (die Aufnahme startet und stoppt, wenn das Eingangssignal einen bestimmten Schwellenpegel passiert)
  • Verzögerte Aufnahme (Selbstauslöser-Funktion) ermöglicht das Starten einer Aufnahme 5 oder 10 Sekunden nach dem Drücken der Aufnahmetaste
  • Während der Aufnahme eine neue Audiodatei erstellen (manuell oder bei einer bestimmten Dateigröße)
  • Marken setzen (manuell oder automatisch, bis zu 99 je Datei)
  • Automatischer Pegelabgleich ermöglicht es, die empfundene Lautstärke während der Wiedergabe anzuheben
  • Variable Wiedergabegeschwindigkeit, ohne die Tonhöhe zu beeinflussen (50–150 %)
  • Wiederholfunktion (einen oder alle Titel wiederholen)
  • Loop-Funktion (wiederholte Wiedergabe eines bestimmten Abschnitts)
  • Wiedergabelisten erstellen, um Titel in festgelegter Reihenfolge wiederzugeben
  • Die Wiedergabe dort fortsetzen, wo sie zuletzt beendet wurde (Resume-Funktion)
  • Flash-Back-Funktion, um im Titel ein Stück zurückzuspringen (1–10, 20, 30 Sekunden)
  • EQ ermöglicht Klanganpassungen während der Wiedergabe
  • Anzeige von ID3-Informationen (bis Version 2.4)
  • Eingebauter Lautsprecher
  • Kopfhörer-/Lineausgang
  • Eingebauter Halleffekt (6 Voreinstellungen, anwendbar auf das Eingangs- oder Ausgangssignal)
  • Chromatische Stimmfunktion, um Ihr Instrument zu stimmen
  • Schnittfunktion, um unerwünschte Geräusche abzuschneiden oder lange Aufnahmen zu teilen (nur WAV-Dateien)
  • Funktionen zur Verwaltung von Dateien und Ordnern
  • Tastensperre, um Fehlbedienung zu verhindern
  • Gut lesbares, hintergrundbeleuchtetes Display
  • USB-2.0-Schnittstelle für Datenaustausch mit Computer
  • Stromversorgung mittels dreier Alkaline-Batterien oder NiMH-Akkus (Größe AA), USB oder optionalem Wechselstromadapter (Tascam PS-P15U); bis zu 15 Stunden Laufzeit im Batteriebetrieb bei ausgeschalteter Phantomspeisung
  • Stativadapter (¼ Zoll, 6,35 mm) auf der Unterseite, um den Recorder auf einem Tisch- oder Mikrofonstativ zu befestigen

Produktbewertung

Durchschnittliche Kundenbewertung

4,88 / 5

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

neueste Bewertungen:

von Eberhard

am 04.10.2017

Aufzeichnung von Interviews der Radio-AG


von Marco

am 07.09.2017

Nach meinen bisherigen Erfahrungen, bis jetzt das BESTE Aufnahmegerät. Es punktet vorallem bei mir, da ich auch Proberaummitschnitte mache und dort ist es laut sehr laut. Am DR 40 kann man den Aufnahmepegel sehr einfach runterregeln um Übersteuerungen zu vermeiden. Ja, bei anderen Geräten kann man das auch machen, nur viele Recorder übersteuern trotzdem .... Sehr gute Option ist das anschließen von externen Mikrofonen.Insgesamt einfache Bedienung, die Akkus/Batterien halten sehr lange. Schnelle datenübertragung per USB Kabel. Die Tonqualität des Gerätes ist sehr gut, trotz der allgemein kleinen Bauweise. Die Positionierung des Recorders hat aber logischerweise großen Einfluß auf das Ergebnis. TASCAM DR 40 finde ich TOP


von Andreas

am 30.03.2016

Robust etwas groß, UI und Performance etwas Retro aber Klang top.


von Dietmar

am 30.01.2016

Gute Qualität, guter Preis.


von Andreas

am 03.09.2015

Mein altes Zoom H1 hatte ausgedient, deshalb musste ein neuer Recorder her, und Tascam hat mich letzten Endes überzeugt. Für diesen Preis unschlagbar, sehr gute Recording-Qualität mit vielen Features, eigentlich 4,5 Sterne, da die Menüsprache leider nur in Englisch ist, aber das ist zu verschmerzen.



Musikhaus Korn Startseite