Teenage Engineering OP-1 Synthesizer

Teenage Engineering OP-1 Synthesizer

nur noch 4 Stück auf Lager

Lieferzeit: 1 ‐ 4 Werktage (Deutschland)
Versand heute bei Zahlung bis 17:00 Uhr
In den Warenkorb

Sicher einkaufen

 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Käuferschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung

Hersteller:

Teenage Engineering

Artikelnummer:

209002

Versandgewicht:

1,20 kg

Versand per:

Paket

Einheit:

Stück

4250503839041

Ähnliche Artikel

Teenage Engineering OP-1 Synthesizer ist auch in folgenden Sets erhätlich:

PRODUKTDETAILS

Teenage Engineering OP-1 Synthesizer

Beschreibung

Spannendes Konzept der Firma Teenage Engineering aus Stockholm. Neben dem kompakten Design und der soliden Verarbeitung besticht der OP-1 besonders durch seine herausragenden Features. Mit verschiedenen Synthesefunktionen liefert der OP-1 eine breite Palette an Sounds. Zudem wird das Sampeln durch seine Kombination aus Recorder-Lösung und Bandgerät enorm erleichtert. So sind nicht nur Live-Aufnahmen mittels Mikro oder Line-In, sondern dank des integrierten Empfängers, auch via Radio möglich. Trotz der vielen Möglichkeiten, die der OP-1 liefert, glänzt der Zwerg durch seine kinderleichte Bedienung und klare Übersicht.

Features:

  • portabler und kompakter Synthesizer, Sampler, Recorder und MIDI-Controller
  • sehr stylisch
  • OLED-Color Display
  • Aluminium Gehäuse
  • solide Verarbeitung
  • Batteriebetrieb (Li-Ion) von bis zu 16 Stunden möglich
  • 400MHz-Prozessor
  • eingebauter Radio Empfänger
  • 3,5 mm Line In/Out
  • integriertes Mikrofon
  • eingebauter Lautsprecher
  • USB Port
  • kompatibel mit Windows und Mac OS
  • Abmessungen: 282 x 102 x 13,5mm

INTERESSANTE VIDEOS

PRODUKTBEWERTUNG

Durchschnittliche Kundenbewertung

4,5 / 5

5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

neueste Bewertungen:

von Peter

am 16.07.2013

Interessantes Gerät . Synth und Drums sind gut . Abgefahrene Sounds möglich . Drum Kits können selber als Samples importiert werden . Aber leider ! Nur 4 Mono - Spuren für die Aufnahme und nur 6 Minuten Aufnahmezeit pro Spur . Im Endeffekt kann nur 1 Song bearbeitet werden . Theoretisch auch z.b 2 Songs , dann aber beide nur mit den gleichen Effekt und EQ Einstellungen . Die Aufnahmezeit von 6 Min ist nicht erweiterbar . Keine Slots für z.b SD Karten etc. Ein sehr großes Manko und heutzutage unverständlich . 800 Euro sind definitiv zu viel . Die Hälfte wäre eher angemessen .


von Daniel

am 08.10.2012

Für mich ist der, auf den 4Spur Rekorder ausgerichtete Workflow eine perfekte Möglichkeit schnell Ideen umzusetzen. Fazit: Super Wokstation für unterwegs oder als schnelle Alternative zur PC DAW. Wer mit den Limitierungen klar kommt, wird den OP1 lieben!


von Jörg

am 14.08.2012

Das Teil kann alles.


von Ingolf

am 16.03.2012

Für Fans digitaler Sounds eine echte Spielwiese!


FINANZIERUNG schon ab im Monat

Finanzierung von Teenage Engineering OP-1 Synthesizer bei einer maximal möglichen Laufzeit von 24 Monaten; Nettodarlehensbetrag entspricht Kaufpreis; gebundener jährl. Sollzinssatz 0,00%, effektiver Jahreszins 0,00%. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a PangV dar. Vermittlung erfolgt nicht ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

Mögliche Laufzeiten anzeigen

Laufzeit (in Monaten) Monatliche Rate Sollzins (jährl., gebunden) Effektiver Jahreszins Gesamtbetrag
6     0,00 %  
12     0,00 %  
18     0,00 %  
24     0,00 %  

Ausführliche Informationen im Infocenter


Musikhaus Korn Startseite