Waldorf M Wavetable Synthesizer

1.799,00 EUR
1 Stück sofort lieferbar
Lieferzeit: 1 ‐ 2 Werktage (Deutschland)
Eigenes Set erstellen und sparen

Verfügbarkeit in Filiale prüfen:

Artikeldetails

Hersteller:
Artikelnummer:
276683
Versandgewicht:
6,00 kg
Versand per:
Paket
Einheit:
Stück

Sicher einkaufen:

 
  • Trusted Shops zertifiziert
  • Schnelle Lieferzeiten
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Käuferschutz
  • Sichere SSL-Datenverschlüsselung

Mit Freunden teilen:


Beschreibung

Waldorf M Wavetable Synthesizer Produktdetails

Mit dem Waldorf M kehren Waldorf wieder zu ihren Wurzeln zurück und lassen die Microwave- und die Microwave II-Klangerzeugung im modernen Gewand als Hybrid-Wavetable-Synthesizer wieder aufleben. Der Waldorf M verfügt über einen analogen Tiefpass mit 24 dB/Okt. VCF - SSI 2144 Improved Ladder Type - mit Resonanz- und analoger Sättigungsfunktion, einen echten analogen Stereo-VCA mit Panning-Option und vieles mehr in einem Desktop-freundlichen Format mit einer Vielzahl einzigartiger Sounds. Die zahlreichen Presets - insgesamt 2.048 (aufgeteilt in 16 Bänke mit je 128 Sounds) - wurden von weltbekannten Sounddesignern programmiert und beinhalten auch alle klassischen Microwave-Soundsets wie MW1 Factory Sound Set, MW1 Soundpool 1-5, die fett klingenden Analogue und Bassco sowie PPG Wave 2.3-Sounds. Darüber hinaus bietet M auch frisch programmierte Sounds, die die unzähligen neuen Funktionen nutzen - von echtem Hard Sync (im Modern Microwave II/XT-Modus) über den ARP (Arpeggiator) bis hin zum MIDI-synchronisierbaren globalen LFO (Low Frequency Oscillator).

Der musikalische Kern des Waldorf M als achtstimmiger polyphoner, vierstimmiger multitimbraler Wavetable Synthesizer - besteht aus zwei Wavetable-Oszillatoren mit unabhängigen Wavetable-Erzeugungsmodi Classic Microwave 1 und Modern Microwave II/XT. Das bedeutet, dass sich die Wavetable-Oszillatoren in diesen beiden Modi unterschiedlich verhalten (erreichbar durch Drücken der Mode-Taste neben dem hilfreichen, hochauflösenden Grafik-Display mit vier Endlos-Drehgebern für noch mehr praktische Kontrolle). Folglich gibt es im Classic Microwave I-Modus, in dem 16-Bit-Wavetables auf 8-Bit reduziert sind und eine nicht-antialisierte Sample-Rate von 240 kHz geboten wird, weder Hard Sync noch Ringmodulation, während der Modern Microwave II/XT-Modus eine Sample-Rate von 40 kHz mit bandbegrenzten Wavetables bietet, obwohl beide Oszillatoren - OSC 1 und OSC 2 - die gleichen Panel-Parameter bieten.

Zwei LFOs erzeugen eine periodische Wellenform mit einstellbarer Frequenz Rate und Shape, die für Modulationszwecke verwendet werden kann. Im Gegensatz zu anderen Waldorf-Synthesizern gibt es im M jedoch keine Modulationsmatrix. Es ist eine bewusste Design-Entscheidung, die Modulationsmöglichkeiten des M direkt auf der entsprechenden Display-Seite einzustellen, um dem 1989er Microwave Tribut zu zollen.

Zurück im Hier und Jetzt hebt der Waldorf M die Performance auf ein ganz neues Niveau, dank des fortschrittlichen Arpeggiators mit 16 voreingestellten Patterns, Akkordmodus und der Möglichkeit, zur MIDI-Clock zu synchronisieren. Darüber hinaus ermöglichen vier programmierbare ENVELOPES experimentierfreudigen Anwendern die Bearbeitung von Sound-Parametern über Rate- oder Timing-Modulationen.

Für die Verbindung zur Außenwelt bietet der M sechs analoge Stereoausgänge (auf der Rückseite), die als MAIN OUT (L/Mono und R) und AUX OUT (A, B, C und D) angeordnet sind, wobei letzterer verwendet werden kann, um bei Bedarf jeden der vier Multi-Parts (multitimbral) auf verschiedene Ausgänge zu routen. Ein Stereo-Kopfhörerausgang (mit zugehörigem Lautstärkeregler zusätzlich zum Master-Lautstärkeregler auf der Oberseite), ist ebenfalls vorhanden. 5-polige MIDI IN, OUT und THRU DIN-Anschlüsse, ergänzt durch einen USB 2.0 MIDI-Anschluss stehen für die Verbindung mit einem Computer bereit. Zum Aktualisieren der M-Firmware, zum Importieren/Speichern von Sound-Patches und zum Importieren/Speichern von M-spezifischen Daten, wie z. B. Benutzer-Wavetables gibt es einen SD-Kartensteckplatz und - last but not least - einen Steckplatz für ein Kensington-kompatibles Sicherheitsschloss.

Features:

  • Oszillatoren: 2 Wavetable-Oszillatoren mit unabhängigen Wavetables und zwei verschiedenen Tonerzeugungsmodellen - klassisches Waldorf Microwave I Modell und modernes Waldorf Microwave II Modell. 96 Werks-Wavetables + 32 Slots für User-Wavetables
  • Filter: Analoger Tiefpass 24 dB/Oct VCF (SSI 2144 Improved Ladder Type) mit Sättigung
  • Verstärker: Analoger Stereo-VCA für jede Stimme
  • Hüllkurven: 4 Hüllkurvengeneratoren; 8-Punkt loopfähiger Time/Level Wave Hüllkurvengenerator, VCF und VCA ADSR Hüllkurven und eine frei zuweisbare loopfähige 4-Punkt Time/Level Hüllkurve
  • LFOs: 2 LFOs mit unterschiedlichen Wellenformen
  • Arpeggiator mit 16 voreingestellten Patterns, Akkordmodus und der Möglichkeit zur Synchronisation mit der MIDI-Clock
  • Klangspeicher: 2048 Soundprogramme + 128 Multi-Programme
  • Polyphonie: 8/16-stimmige Polyphonie (16 Stimmen mit optionaler Erweiterungskarte)
  • Multitimbralität: 4 Parts (4 Parts können 4 individuellen Stereoausgängen zugewiesen werden)
  • MIDI: USB 2.0 und DIN (5-poliger DIN-Anschluss mit In/Out/Thru)
  • Kompatibel mit klassischen Waldorf Microwave I Sysex-Nachrichten (Soundbank-Transfer/Soundtransfer)
  • SD Card Slot zum Laden/Speichern eigener Inhalte wie Soundbänke und Wavetables
  • Maße BxTxH: 440 x 305 x 85 mm
  • Gewicht: 5,7 kg

Spezifikationen:

  • Farbe: Blau
  • USB-MIDI: USB und MIDI
  • MIDI Eingang: 1 Port
  • MIDI Ausgänge: 1 Port
  • Art der Tonerzeugung: Hybrid
  • Typ: Synthesizer
  • Thema: Tasteninstrumente

Bedienungsanleitung:

Weiterführende Links:



Interessante Videos


Finanzierung

Ratenkauf by easyCredit

Ratenkauf by easyCredit

Sie haben die Möglichkeit, den Kaufbetrag bequem auf Raten zu bezahlen. Sehen Sie dank der Sofortentscheidung bereits vor dem Bestellabschluss, ob Ihr Antrag genehmigt wird.

  • Bestellwert von 200 EUR bis 10000 EUR
  • Laufzeit wählbar zwischen 2 und 60 Monaten
  • Sofortentscheidung, kein PostIdent notwendig
  • Ausführliche Informationen im Infocenter

Finanzierung ConsorsFinanz

Finanzierung ConsorsFinanz

Finanzieren Sie ganz einfach und sicher über unseren Partner ConsorsFinanz. Sie können dabei Ihre monatlichen Raten flexibel nach Ihren Wünschen auswählen.

  • Bestellwert: 250 EUR bis 10000 EUR
  • Laufzeit: 6 bis 72 Monate
  • 0% Finanzierung bei Laufzeit bis zu 12 Monaten
  • Ausführliche Informationen im Infocenter
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu gewährleisten.