Kleinmembran Studiomikrofone

45 Produkte, Seite 1 / 2
45 Produkte, Seite 1 / 2
Sortieren:

Kleinmembran Studiomikrofone

Kleinmembran-Kondensatormikrofone sind, neben den Großmembran-Kondensatormikrofonen, die am häufigsten im Studio eingesetzten Mikrofone. Sie haben ein sehr geradliniges Richtverhalten, welches die aufgenommenen Höhenanteile je nach Abnahmewinkel nicht oder nur wenig verfälscht. Auch verfügen sie über ein gutes Impulsverhalten, was sie in der Abnahme präziser macht als ihre Verwandten mit der großen Membran. Ihr Nachteil ist das höhere Eigenrauschen, weshalb für bestimmte Aufnahmesituationen und Arten der Nachbereitung (z.B. starke Kompression) Großmembran-Kondensatormikrofone die bessere Wahl sind. Kleinmembran-Kondensatormikrofone werden im Studio hauptsächlich für die Abnahme von Instrumenten genutzt, sowie für Chor- und Backroundgesang.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu gewährleisten.