Mode Machines OMF-1

599,00 EUR
statt UVP : 719,00 EUR
Sie sparen : 120,00 EUR (16,69 %)
wird für Sie bestellt
Lieferzeit: 3 ‐ 10 Werktage (Deutschland)
Preisvorschlag
Eigenes Set erstellen und sparen

Verfügbarkeit in Filiale prüfen:

Artikeldetails

Hersteller:
Artikelnummer:
254037
Versandgewicht:
2,40 kg
Versand per:
Paket
Einheit:
Stück

Sicher einkaufen:

 
  • Trusted Shops zertifiziert
  • Schnelle Lieferzeiten
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Käuferschutz
  • Sichere SSL-Datenverschlüsselung

Mit Freunden teilen:


Beschreibung

Mode Machines OMF-1 Produktdetails

Ein Analoger Filter in Rackbauweise:

Der Mode Machines OMF-1 beinhaltet:Einen 4 poligen echten analogen Filter. Dieser basiert auf dem berühmten Transistor Leiter Filter, der von Dr. Bob Moog in den 1960er Jahren entwickelt wurde. Ein vorderseitiges Panel steuert die Filter Cut-off Frequenz, weitere Regler die Resonanz. Der Resonanz-Regler ist so konfugiert, dass er nicht die Lautstärke senkt, wenn er aufgedreht wird. Der Filter kann schwingen gelassen werden, falls nötig.

Zwei Filter Outputs sind vorhanden. Einer ist das Fizz Output. Dieser ist ein Typ von -6dB/Oktaven Filter und ergibt einen einzigartigen Filtereffekt mit echtem Biss. Der Andere ist der Smooth Output. Dieser ist ein klassischer -24dB/Oktaven Filter und ergibt einen weichen warmen analogen Filter Sound. Jeder einzelne Filter Output läuft über einen eigenen umkehrbaren Lautstärkeregler. Das bedeutet man kann nicht nur die das Output Level einstellen, sondern auch die Phase des Output Signals. Dies ermöglicht komplexe Filter Gestalten, die durch das Mischen der zwei Outputs in verschiedenen Gradierungen entstehen. Das umfasst auch einen sehr schönen Band Pass Filter.

Ein Wet/Dry Regler erlaubt es die gefilterten Audios mit den Original-Signalen zu mixen. Dies ist nützlich, um die Effektstärke zu kontrollieren, aber auch um ungewöhnliche Phasing und Vibrato Effekttypen zu kreieren.

Ein weitreichender Vorverstärker ist vorhanden.Man kann den OMF-1 mit so gut wie jedem Input, von Gitarre bis Synthesizer, verwenden. Ein Peak Indikator ermöglicht es Überbelastungen zu kontrollieren, trotzdessen dass der OMF-1 entwicklt wurde um wunderschöne Overdrive-Sounds zu liefern.

Der OMF-1 ist mit einem eingebauten Niedrigfrequenz Oscillator mit Triangle und Rechteckspannung ausgestattet. Die Frequenz kann von 0,05 Hz (1 Durchlauf in 20 Sekunden) zu über 50 Hz geändert werden. Eine zweifarbige LED Leuchte liefert einen visuellen Hinweis über die Geschwindigkeit des Niedrigfrequenz Oscillators. Dieser kann genutzt werden um Auto Wah und Phaser Effekttypen zu erzeugen. Außerdem kann er ausgewählt werden, um den Amplituden Generator auszulösen.

Eine raffinierte dynamische Tonumfang Sektion, die den Filter Cut Off Punkt runter oder hoch regeln kann, ist ebenfalls vorhanden. Sie kann durch einen Klickschalter in einen von drei Modi eingestellt:

FLR: FLR kann als nützlicher Amplitudenvefolger fungieren mit kontrollierbareb Attack und Decay Zeiten. Perfekt um viele klassische dynamische Follower Filter Boxen zu simulieren.

AD: AD kann ein Standard Attack-Decay Amplituden Generator sein. Dies ist ein Typ von einer monostabilen Amplitude, die die Präsenz von initialen Auslösersignalen steigen und fallen lässt.

AR: AR kann ein Standard Attack-Release Amplituden Generator sein. Dieser wird entweder durch den Niedrigfrequenz Oscillator, externe Ausgangssignale oder durch einen automatischen Audio Auslöser Kreislauf mit variablem Schwellwert Level ausgelöst.

Die finale Output Lautstärke kann mit einem Level Regler gesteuert werden. Die Output Schalttechnik ist darauf ausgelegt, dass die Signale lange Kabellängen mit Leichtigkeit und ohne Erdungskreise passieren.

Ein seitliches Reihe-Input ist vorhanden. Dies ist ein zweites Audio Input, dass das Hauptinput steuern kann, aber wird nicht direkt gehört. Man benutzt es, um den Amplituden Generator auszulösen oder um den Tonumfangfolger zum laufen zu bringen. Eine gängige Nutzung von diesem ist, das Hauptaudioprogramm einem Drum Machine's Output oder synkopierten Effekten antworten zu lassen. Man benutzt zum Beispiel einen tiefen "Notenfleck" als Hauptinput und dann hört man den automatischen Impuls, den dei Drum Machine als Outpu zum Beat liefert. Unbeschreiblich!

Außerdem verfügt der OMF-1 über CV und Gate Inputs für die Verbindung mit modularen Synthesizern oder MIDI-CV Konvertieren. Das CV Input wird die Filterfrequenz steuern und der Gate Regler wird den Ampilutuden Generator auslösen, falls ausgewählt. Mit einem zweiten OMF-1 kann eine Stereo Einheit gebaut werden. Die zwei Kanäle können entweder unabhängig voneinander oder mit einander verbunden betrieben werden für eine echte Stereoverarbeitung.

Features:

  • 4 poliger echter analoger Filter
  • Filter Cut-off Frequenz und Resonanz Regler
  • 2 Filter Outputs: -6dB/Oktaven Filter und -24dB/Oktaven Filter
  • komplexe und einzigartige Klänge und Soundgestaltungen
  • eingebauten Niedrigfrequenz Oscillator mit Triangle und Rechteckspannung: Frequenz von 0,05 bis 50 Hz
  • zweifarbige LED Leuchte
  • Wet/Dry Regler zum Mixen mit den Originalsignalen
  • eingebauter Vorverstärker mit Peak Indikator für die meisten Audio Quellen
  • dynamische Tonumfang Sektion, die den Filter Cut Off Punkt runter oder hoch regeln kann, mit 3 Einstellungen: FLR, AD, AR
  • Level Regler für die finale Output Lautstärke
  • Output Technik wurde extra so konfiguriert, dass auch lange Kabel einfach durchlaufen werden können
  • seitliches Reihe-Input für zweite Audio Input
  • selbst Oscillation, wenn gewünscht
  • CV und Gate Inputs um Filter Cut Off und Amplituden von Modularen/Analogen Geräten zu steuern
  • echter klassischer Analogfilter
  • 13 Regler und 4 Schalter für den direkten Zugang zu allen Paramtern
  • Audio In-/Outputs: 6,3 mm Klinkenbuchsen
  • Maße: Standard 1U Rack
  • robustes Metallgehäuse
  • Gewicht: 2 kg
  • inkl. 15V – 18V AC Netzkabel

Spezifikationen:

  • Typ: Modul
  • Thema: Tasteninstrumente

Weiterführende Links:



Interessante Videos


Finanzierung

Ratenkauf by easyCredit

Ratenkauf by easyCredit

Sie haben die Möglichkeit, den Kaufbetrag bequem auf Raten zu bezahlen. Sehen Sie dank der Sofortentscheidung bereits vor dem Bestellabschluss, ob Ihr Antrag genehmigt wird.

  • Bestellwert von 200 EUR bis 10000 EUR
  • Laufzeit wählbar zwischen 6 und 60 Monaten
  • Sofortentscheidung, kein PostIdent notwendig
  • Ausführliche Informationen im Infocenter

Finanzierung ConsorsFinanz

Finanzierung ConsorsFinanz

Finanzieren Sie ganz einfach und sicher über unseren Partner ConsorsFinanz. Sie können dabei Ihre monatlichen Raten flexibel nach Ihren Wünschen auswählen.

  • Bestellwert: 250 EUR bis 10000 EUR
  • Laufzeit: 6 bis 72 Monate
  • 0% Finanzierung bei Laufzeit bis zu 12 Monaten
  • Ausführliche Informationen im Infocenter